Die Geburt der Exzellenz

Die Geschichte der Firma ARTEN beginnt mit den Brüdern Alessandro und Enrico Mora , die im Jahr 1950 in der familieneigenen Gießerei die ersten Mannlochverschlüsse und Domdeckel aus Gusseisen für Betontanks herstellen.  Das Produkt hat so viel Erfolg, dass es zur wirtschaftlichen Basis des Unternehmens wird.
Der Wirtschaftsboom der Nachkriegszeit führt zu einer rasanten Steigerung der Nachfrage nach Domdeckel und Mannlöcher für die Weinindustrie, für die Nahrungsmittelproduktion und für andere Bereiche. Neue verfügbare Materialien und Produktionstechniken erlauben die Entwicklung von Mannlöchern und Domdeckel mit Rahmen und Zubehör aus Gusseisen und Deckel aus formgestanztem Edelstahl.

In den achtziger Jahren wich das Gußeisen definitv dem Edelstahl: So kam es, daß Arten mit seiner renommierten Spezialisierung begann.

Im Jahr 1974 gründen Alessandro und Enrico Mora  ARTEN, mit Sitz in Prevalle, spezialisiert auf die Produktion von MANNLÖCHER und DOMDECKEL

Mit Beginn der achtziger Jahre werden die Mannlöcher und Domdeckel komplett aus rostfreiem Edelstahl hergestellt. Im Jahr 2000 wird das Unternehmen durch den Bau der neuen heutigen Produktionsstätte erweitert.

ARTEN wird heute von einer neuen Generation von Unternehmern der Familie Mora geführt und setzt seine Wachstumprogression in Italien und im Ausland  fort .

Dal passato
al presente

  • Alessandro Mora
    Alessandro Mora
  • Enrico Mora
    Enrico Mora
  • Aristide Mora
    Aristide Mora
  • Fabrizio Mora
    Fabrizio Mora
  • Giovanna Mora
    Giovanna Mora

Die Entwicklung der Marke

artenLogoEX
logo-e-scritta-Arten
logo-e-scritta-Arten-v1

0